Fischbratküche

Die Fischbratküche bietet in uriger Atmosphäre hausgemachte, frisch zubereitete Fischgerichte an. Keine Fertiggerichte, keine Geschmacksverstärker, keine Zusatzstoffe.

Frische Zubereitung garantiert

Alles wird frisch zubereitet und das kann man schmecken. Mit Fisch kennt man sich aus im Rostocker Fischmarkt und man kann den Köchen bei ihrer Arbeit zusehen. Die Fischbratküche erhält ihren Fisch direkt vom Rostocker Fischmarkt. Täglich trifft hier frischer Fisch von der Ostsee und aus der Müritzregion ein. Jeden Donnerstag gibt es in der Fischbratküche „Brathering satt“. Außerdem ist es donnerstags möglich, sich frisch gebratene Heringe mitzunehmen, z.B. um sie zuhause einzulegen.

Ob gebraten, gekocht oder gedünstet,
die Fischbratküche hat für jeden das Passende:

Für den kleinen Hunger auf Fisch:
     z.B. Fischbrötchen, Fischsuppe (2,00 bis 3,50 EUR)

Für die gesunde Mittagspause:
     z.B. handgemachter Backfisch mit Kartoffelsalat, 
     Bratfisch mit Brat- oder Salzkartoffeln (5,00 bis 5,80 EUR)

Für anspruchsvolle Fischliebhaber:
     z.B. gebratenes Lachsfilet mit Kräuterkruste und Pommes frites (7,00 bis 9,90 EUR)

Ein gepflegtes Bier oder eine Fassbrause, beides frisch vom Fass gezapft, runden den perfekten Fischgenuss ab.

In einem großen Schauaquarium hat ein Schwarm Ostseeschnäpel sein zuhause und belebt die maritime Atmosphäre in der Fischbratküche.

Alle Speisen können auf Wunsch auch zum Mitnehmen verpackt werden.

Öffnungszeiten

Montag bis Samstag: 11:00 – 15:00 Uhr

Sonntag: Ruhetag.
Feiern und Firmenevents nach Absprache.